Allgemeines

Ein paar Dinge sollten angesprochen werden.

Wir sprechen uns üblicher weise mit dem Vornamen an und benutzen die "du" Form. Also "du Vorname", was meinst du?

Du bist der Gast und ich dein Gehilfe. Der gesamte Vorgang ist eine Anwendung.

Eine Anwendung setzt sich aus einem Vorgespräch, dem tatsächlichen Ablauf und einem abschließenden Gespräch, zusammen.

Äußerst wichtig und daher stelle ich das an dieser Stelle so heraus, ist, dass eine Klang- Anwendung niemals einen Besuch bei einem Facharzt ersetzen kann. Also bei massiven, akuten physischen oder psychischen Problemen unbedingt zum Arzt! Eventuell begleitet dich dieser vor oder nach einer Anwendung und setzt sich mit mir in Verbindung.