Klangdusche

selbstverständlich steht das wunderschöne Foto stellvertretend für eine Klangdusche.

Wie kannst du dir das vorstellen.....mit Klang zu duschen?

 

Du stehst im Raum, oder sitzt auf einem bequemen Stuhl, bist gelöst, entspannt. Dein Atem ist ruhig, die Augen geschlossen. Deine Wahrnehmung erwartet den Klang einer Klangschale.

Dein Gehilfe hält nun eine Klangschale seitlich über deinen Kopf, bringt sie sanft zum Klingen und führt die klingende Schale in einer behutsamen Abwärtsbewegung deinem Körper entlang zu deinen Füßen. Während dieser Bewegung erklingt die Klangschale immer wieder von neuem. Dieses Duschen wiederholt sich solange bis sich ein gleichmäßiges Wohlgefühl im Körper einfindet, oder bis der Arm des Gehilfen erlahmt.